Werke 1977-2015


Elmar Krause hat viele Jahre unter dem Künstlernamen Krause-Pelzer gearbeitet, bevor er zuletzt wieder seinen Geburtsnamen akzeptiert und offen verwendet hat.



Die verschollene Kunst:

Dutzende von großformatigen Bildern sind weiterhin unauffindbar. Der Großteil der künstlerischen Hinterlassenschaft muss noch an Orten sein, die sich unserer Kenntnis entziehen. Mengen von Fotos existierten von den Bildern aus den 80er und 90er Jahren, akribisch in Aktenordnern aufbewahrt. Auch sie sind verschollen und für uns nicht auffindbar. Wir hoffen weiterhin darauf, dass sich noch Spuren und Hinweise zeigen werden. 

Momentan sind alle bestehenden Exponate der Ausstellung entweder an die Eigentümer zurückgegangen oder sorgsam eingelagert. In absehbarer Zeit wollen wir zusammen mit dem Hagener Osthaus-Museum eine neue, andere, multimediale Werkschau über Elmar Krause planen und durchführen.

Bis dahin einen großen Dank an alle, die geholfen haben, die Ausstellung „Ich hab mir solche Mühe mit dem Leben gegeben“ von Januar bis April 2016 durchzuführen, und natürlich auch ebensolchen Dank an die vielen, vielen Besucher, die dort waren und mit ihrer Teilnahme das Werk Elmar Krauses zu neuem Leben erweckt haben.

André Imöhl, Hartmut Krause, Hansjörg Thurn



Kontakt per Klick…                                                               Impressum